Kultur im Gewölbekeller

Unser vielfältiges Programm

… für Alle. Ob Rezitation, Satire, Theatersolo, Jazz- und Popmusik-Konzert, Schauspiel, Sommer oder Weihnachtskonzert – es ist immer ratsam, sich schnell um Karten zu kümmern!

Programm September bis Dezember 2019

Datum/Zeit Veranstaltung
Dienstag

17. Sep. 2019
19:30


HOT JAZZ SOCIETY

Die sieben Musiker der HOT JAZZ SOCIETY eröffnen mit ihrem klassischen Jazz das Kulturprogramm des zweiten Halbjahrs 2019. Inzwischen schon „Stammgäste“ im Gewölbekeller, wird die Band mit ihrem abwechslungsreichen Programm aus Jazztiteln der 20er bis 40er Jahre, Swing der frühen 30er Jahre, aber auch Titeln aus dem New Orleans Jazz den Abend mit viel Spielfreude und Spontanität gestalten. Den sieben Musikern gelingt es immer wieder bei Jazz-Festivals, Club- Konzerten und Stadtfesten die Zuhörer für sich und ihre Musik zu gewinnen.

Veranstalter: Förderverein Haus Letmathe

Dienstag

24. Sep. 2019
19:30


Nachtgäste

Mystery- Hörstück mit dem Hörtheater Lauschsalon
Als es Mitternacht schlägt, tritt eine seltsame Gestalt in den Raum. Lang und hager ist sie, von oben bis unten in Leichentücher gehüllt. Das Gewand ist blutbefleckt. Die Maske, die das Gesicht verbirgt, sieht aus wie das Antlitz eines Toten. Alle Besucher des Maskenballs sind auf einmal wie erstarrt. Die meisten tragen glitzernde, prunkvolle, farbenfrohe Masken. Der Anblick einer so düsteren Erscheinung jagt den Gästen einen Schauer über den Rücken. Ein Abend voll schwarzem Humor und jeder Menge Gänsehaut! Die Schauspielerin Anja Bilabel rezitiert unheimliche Kurzgeschichten von Roald Dahl, Bram Stoker und Edgar Allan Poe. Anja Bilabel wird musikalisch begleitet von Diplom-Harfenistin und Dozentin für Harfe Verena Volmer.

Veranstalter: Stadtbücherei Iserlohn

Dienstag

01. Okt. 2019
19:30


DON & Ray rockin‘ in rhythm

Zwei musikalische Schwergewichte (ca. 200 kg) haben im Verlauf ihrer gemeinsamen Konzerttätigkeit sämtlichen musikalischen Ballast abgeworfen. Es erwartet Sie ein Programm, das immer wieder leise funkelt und manchmal das Haus zum Einsturz zu bringen droht. Das Mosaik musikalischer Höhepunkte baut eine Brücke von den Anfängen des 20ten Jahrhunderts bis heute. Das Spektrum reicht von der Entstehung populärer Musik in New Orleans über Duke Ellington, Ray Charles, die Beatles, Stevie Wonder bis zu Michael Jackson. DON & RAY sammelten ihre umfangreichen musikalischen Erfahrungen nicht zuletzt durch die Zusammenarbeit mit so unterschiedlichen Persönlichkeiten wie: Helge Schneider, Ina Müller, Benny Bailey, Gerd Dudek u.v.a.

Veranstalter: Förderverein Haus Letmathe

Mittwoch

09. Okt. 2019
19:30


Gregor Pallast: Ansichtssache

Halb voll oder halb leer? Die Sache mit dem Wasserglas wäre so einfach, wenn es nur Optimisten und Pessimisten gäbe. Da sind aber auch noch die Realisten, Altruisten, Opportunisten, Idealisten, Fundamentalisten und alle anderen, die ihre Fragen an das Glas stellen: Wer hat von dem Wasser überhaupt schon getrunken? Reicht es für alle? Wer spült danach das Glas? In seinem dritten Kabarettprogramm ist Gregor Pallast nicht nur politisch sondern wird auch philosophisch, schlägt den Bogen vom Wasserglas zur großen und kleinen Politik und stellt die Frage, was wir brauchen, wie viel davon und ob das reicht, um glücklich zu sein. Das alles ist Ansichtssache.

Veranstalter: Förderverein Haus Letmathe

Donnerstag

10. Okt. 2019
19:30


Gleißender Tod: szenische Thriller-Lesung

Ein Mann ist auf der Flucht. Offenbar wird er gejagt – und das nicht nur von einer Seite. Als er im Flugzeug von Lagos nach Deutschland die zwielichtige Belinda Marie kennenlernt, ist er zunächst nur genervt von der ebenso schönen wie redseligen Rothaarigen. Doch welche Rolle spielt sie wirklich – gehört sie in Wahrheit zu seinen Verfolgern? Für die beiden beginnt eine Jagd auf Leben und Tod. Ein Politthriller über Korruption und eine Jagd quer durch Afrika und Deutschland. Alle Krimifans kennen Wolfgang Burger, den SPIEGEL-Bestseller- Autor, von seinen Fällen rund um Kommissar Gerlach. Jetzt hat Wolfgang Burger zusammen mit seiner Frau, Hilde Artmeier – ebenfalls Krimiautorin, einen packenden Thriller geschrieben: „Gleißender Tod“. Es erwartet Sie eine spannende Lesung mit Rollenwechseln und Bildpräsentation.

Veranstalter: Stadtbücherei Iserlohn

Mittwoch

06. Nov. 2019
19:30


Zur Strecke gebracht

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Spyra ist Forensiker durch und durch. Er war über lange Jahre Leiter der Polizei- und Kriminal-Technik Berlin, einem wissenschaftlichen Institut zur Erarbeitung von Sachbeweisen in Strafverfahren. ZUR STRECKE GEBRACHT heißt das Buch, welches Professor Spyra gemeinsam mit der Krimi-Autorin Franziska Steinhauer geschrieben hat. Professor Spyra liest einige Passagen aus diesem Buch, erklärt dabei, mit welchen Mitteln und Methoden man letztendlich die Wahrheit ans Licht bringen konnte und steht darüber hinaus bei Fragen dem Publikum Rede und Antwort. Für den musikalischen Rahmen sorgen die Letmather Brüder Roland und Andreas Paroth, die glaubhaft versichert haben, bei dieser Veranstaltung auch ein paar kriminelle Gassenhauer zum Besten zu geben.

Veranstalter: Stadtbücherei Iserlohn

Dienstag

19. Nov. 2019
19:30


JUNGE STIMMEN IM GEWÖLBEKELLER

Solisten des Jugendkonzertchores der Chorakademie Dortmund
Der Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund – Europas größte Singschule – ist eine Talentschmiede für junge Sängerinnen und Sänger. Auch in diesem Jahr konnte sich das Ensemble wieder über Bestplatzierungen beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ freuen. Die jungen Gesangssolisten sind an diesem Abend erneut im Haus Letmathe zu erleben und gestalten mit einem bunten Programm von Liedern und Arien verschiedenster Epochen einen abwechslungsreichen Gesangsabend der Extraklasse.

Veranstalter: Förderverein Haus Letmathe

Montag

16. Dez. 2019
19:30


Vorweihnachtliche Klänge

Was wäre denn bloß die Vorweihnachtszeit ohne die Paroths?
Diese Frage stellt man sich im Laufe des Jahres ganz oft. Und ganz ehrlich: Wir wissen es auch nicht. Umso schöner ist es, dass sich die Letmather Musikantenfamilie zum mittlerweile vierten Mal bereit erklärt, das heimische Wohnzimmer in den Gewölbekeller zu bringen, um hier das Vorweihnachtskonzert zu gestalten. Freuen Sie sich auf einen besinnlichen, musikalischen, abwechslungsreichen Abend bei Paroths Zuhause mit viel Musik zum Zuhören und Mitsingen, Gedichten, Dönekes, Stollen und Glühwein!

Veranstalter: Förderverein Haus Letmathe

Dienstag

17. Dez. 2019
19:30


Vorweihnachtliche Klänge

Was wäre denn bloß die Vorweihnachtszeit ohne die Paroths?
Diese Frage stellt man sich im Laufe des Jahres ganz oft. Und ganz ehrlich: Wir wissen es auch nicht. Umso schöner ist es, dass sich die Letmather Musikantenfamilie zum mittlerweile vierten Mal bereit erklärt, das heimische Wohnzimmer in den Gewölbekeller zu bringen, um hier das Vorweihnachtskonzert zu gestalten. Freuen Sie sich auf einen besinnlichen, musikalischen, abwechslungsreichen Abend bei Paroths Zuhause mit viel Musik zum Zuhören und Mitsingen, Gedichten, Dönekes, Stollen und Glühwein!

Veranstalter: Förderverein Haus Letmathe

Unser Programm als PDF-Datei zum Download: 2. Halbjahr 2019

Archiv: 1. Halbjahr 2019, 2. Halbjahr 2018, 1. Halbjahr 2018, 2. Halbjahr 2017, 1. Halbjahr 2017, 2. Halbjahr 2016, 1. Halbjahr 2016, 2. Halbjahr 2015

Vorverkauf für alle Veranstaltungen: ab Montag, 09. September 2019
telefonisch ab 9 Uhr unter 0 23 74 / 85 28 80
persönlich zu den Öffnungszeiten der Bücherei-Zweigstelle Letmathe, Hagener Str. 62
Montag: 10.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr
Dienstag und Mittwoch: 15.00 – 18.00 Uhr
Eintrittspreise für ALLE Veranstaltungen 12,– Euro

Eintrittspreise
Für ALLE Veranstaltungen 12,- €

Einlass für alle Veranstaltungen:
1/2 Stunde vor Beginn der Veranstaltung