Willkommen beim Förderverein Haus Letmathe

Liebe Freunde und Förderer der „Kultur im Gewölbekeller“.

Unsere Hoffnung, unser Leben verliefe bald wieder in normalen Bahnen, hat sich leider nicht erfüllt.

Auch für das kommende Jahr 2021 ist es immer noch ungewiss, inwieweit unser  kulturelles Angebot durchgeführt werden kann. Diese Ungewissheit trifft insbesondere die professionellen Künstler schwer, die sich darauf eingestellt hatten, ihr Programm darzubieten und uns mit ihrem Können begeistern zu dürfen.

So muss nun vorerst unser vielfältiges, mit großem Engagement und Liebe zur Kultur von unserer  Programmgestalterin Andrea Albrecht erstelltes Programm , einmal mehr „in der Schublade“ warten. Drücken wir (besonders auch für die Künstler) die Daumen, dass es bald wieder besser wird!

Wir wünschen Ihnen in dieser besonderen Zeit trotz allem Freude und Zuversicht und  hoffen, bald einmal wieder mit Ihnen zusammen Kultur im Gewölbekeller genießen zu können. Bleiben Sie gesund!

Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir sie über unsere Homepage und die Presse informieren.

Herzlichst

Ihr Förderverein Haus Letmathe

Zahlreiche Vorstandsmitglieder des Fördervereins Haus Letmathe stellten das Programm für die neue Kultursaison im
Gewölbekeller vor. Erstmal mit dabei: Die neue Bücherei-Leiterin Stefanie Knippertz (weiß, Mitte). Foto: Oliver Bergmann

Wir stellen Ihnen den Förderverein Haus Letmathe e. V. vor – seine Ziele und aktuellen Planungen. Sie haben Einblick in die Vereinsatzung und das Protokoll der letzten Hauptversammlung.

Auf der Seite Publikationen finden Sie vom Förderverein initiierte Veröffentlichungen über die Familie Brabeck, die heimische Geschichte sowie Dokumentationen unserer Veranstaltungen.

Unter “Kultur im Gewölbekeller” stellen wir Ihnen das jeweils aktuelle Programm vor und erläutern den Kartenverkauf.