Herzlich willkommen beim Förderverein Haus Letmathe

Wir freuen uns, dass Sie auf unsere Homepage gefunden haben und bieten Ihnen Informationen zur Geschichte von Haus Letmathe und zu unserem Förderverein an.

Im Haus Letmathe befinden wir uns auf historischem Boden: Seine Besiedlungsgeschichte führt uns ins 11. Jahrhundert, die Geschichte des heutigen Gebäudes, eines ehemaligen Herrensitzes, ins 15. Jahrhundert.

  • Haus Letmathe Foto: Ulrich Dornhoff

Der Förderverein ist im Oktober 2000 von engagierten Letmather Bürgerinnen und Bürgern gegründet worden, um sich für die Sanierung von Haus Letmathe einzusetzen. Als das große Ziel nach 10 (!) Jahren erreicht war, hat der Förderverein auf Wunsch der Stadt Iserlohn die Aufgabe übernommen, Kultur im Gewölbekeller anzubieten.  Inzwischen hat sich daraus ein Jahresprogramm von bis zu 20 Kleinkunst- und Konzert-Veranstaltungen entwickelt, zu dem die Letmather Filiale der Stadtbücherei  mit 3 bis 4 Lesungen beiträgt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Förderverein: von weiteren Aktivitäten des Vereins und aktuellen Mitteilungen über die Vorstellung des Vorstands und der Vereinssatzung bis zu einem Beitrittsformular und zu Publikationen.


Der Vollblutmusiker Florian Bölker gastiert mit zwei Terminen im Gewölbekeller von Haus Letmathe. Für die Zusatzveranstaltung am Montag, 3. Juni, gibt es noch einige Restkarten, zu erwerben in den Vorverkaufsstellen Stadtbücherei und Kleine Buchhandlung. Die Veranstaltung
beginnt um 19.30 Uhr.


Veranstaltung wegen Krankheit abgesagt!!!

Die kommende Veranstaltung „Rock Tales“ am Donnerstag, 23. Mai, im Gewölbekeller von Haus Letmathe fällt leider aus. Ein Künstler ist schwer erkrankt und ein Ersatz ist nicht möglich. Die bereits gekauften Eintrittskarten können entweder für eine der nächsten Veranstaltungen nach Absprache mit dem Förderverein eingesetzt werden oder das Geld wird erstattet. Weitere Informationen können per Mail unter a.a.gewoelbekeller@web.de eingeholt werden.

Die Eintrittskarten für die abgesagte Veranstaltung am 23. Mai im Gewölbekeller von Haus Letmathe können ab Freitag dieser Woche in den beiden Vorverkaufsstellen Stadtbücherei und Kleine Buchhandlung gegen Erstattung zurückgegeben werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Karten zum Vorverkaufstermin für die neue Saison am 5. August umzutauschen.

Programm 1. Halbjahr 2024Programm 1. Halbjahr 2024