„Lieder mit und ohne Worte“ oder auch

Datum: Mittwoch

28. Nov. 2018
Uhrzeit: 19:30

„Lieder mit und ohne Worte“ oder auch

„Liebesfreud und Liebesleid“

Unter diesen Überschriften lässt sich ein musikalisches Kammerkonzert zusammenfassen, in dem die beiden Sopranistinnen Bettina Barbezat und Christiane Jung eine musikalische Reise durch die Kunstlieder von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Robert Schumann, Johannes Brahms und Anton Dvorak präsentieren. Begleitet wird das Duett vom Hagener Pianisten Siegfried Gras, der in einer durchgängigen unterhaltsamen Moderation das Liebesleben dieser einzelnen Komponisten eingehend untersucht und dabei interessante und amüsante Geschichten zu erzählen weiß. Freuen darf der Zuhörer sich außerdem auf weitere kleine musikalische Kostbarkeiten ohne Worte am Klavier.

Lassen Sie uns gemeinsam eintauchen in die Zeit des 19. Jahrhunderts mit all ihren Facetten, insbesondere dem Miteinander in Liebesfreud und Liebesleid!

Veranstalter: Förderverein Haus Letmathe