Lesereise mit Simone Veenstra – „Auf nach Irgendwo!“

Datum: Dienstag

21. Apr. 2020
Uhrzeit: 19:30

 

Eine Geschichte zum Aufhorchen, Schmunzeln, Mitfühlen und Herzerwärmen. Der alte Jakob ist mit seinem umgebauten VW-Bus, einigen überholten Straßenkarten und einem Monatsvorrat an Instantkaffee auf der Autobahn unterwegs. Sein Ziel: in Tschechien historische Dampflokomotiven zu fotografieren. Auf einer Raststätte liest er Miro auf, einen schweigsamen Jungen, der aus Alltagsgeräuschen Soundschleifen komponiert und die verschollene Jugendliebe seiner Großmutter aufspüren will. Gemeinsam macht sich das ungleiche Paar auf die abenteuerliche Fahrt nach Osten … Worum es noch geht: Um Politik, Liebe und Freundschaft, eine Reise durch Exjugoslawien, Familiengeheimisse, das Aufwachsen in der DDR und darum, sein Leben in die eigene Hand zu nehmen.

Veranstalter: Stadtbücherei Iserlohn