Willkommen auf der Internetseite des Fördervereins Haus Letmathe e. V.

Wir stellen Ihnen den Förderverein Haus Letmathe e. V. vor – seine Ziele und aktuellen Planungen. Sie haben Einblick in die Vereinsatzung und das Protokoll der letzten Hauptversammlung.

Auf der Seite Publikationen finden Sie vom Förderverein initiierte Veröffentlichungen über die Familie Brabeck, die heimische Geschichte sowie Dokumentationen unserer Veranstaltungen.

Unter „Kultur im Gewölbekeller“ stellen wir Ihnen das jeweils aktuelle Programm vor und erläutern den Kartenverkauf.

(Programm für das 1. Halbjahr 2017 hier zum Download)

 

Buchvorstellung:

Der Kiliansdom. Das Bauwerk. Das Gotteshaus. 100 Jahre.

Das vorliegende 5. Buch des Letmather Geschichts­kreises weicht in seiner Art von den bisherigen Büchern ab. Wurden bisher Recherchen über private und öffentliche Bauten mit Informationen über Letmather Familien publiziert, beschäftigen wir uns jetzt mit einem einzigen Haus, einem Haus Gottes – der Pfarrkirche St. Kilian Letmathe. Sie ist durch ihre Größe, Einmaligkeit und zentrale Lage mehr als nur der optische Mittelpunkt von Letmathe.

Bisher unveröffentlichte Aufnahmen zeigen Details des Domes aus Perspektiven, die sich uns bisher nicht erschlossen und auch das Innere der Kirche wird aus bisher unbekannten Blickwinkeln noch interessanter.

Format DIN A4 4-farbig 168 Seiten 4 S. Umschlag Softcover Klebebindung mit Fadenheftung, VK 24,80 Euro

Erhältlich auf dem Letmather Weihnachtsmarkt (Gewölbekeller von Haus Letmathe) am 2. – 4. Dez. und 9. – 11. Dez. 2016 und Sonntags an den Kirchtüren von St. Kilian.

Das Geschenk für alle früheren und heutigen Letmather!

Der Kiliansdom. Das Bauwerk. Das Gotteshaus. 100 Jahre.

Eine Publikation mit heimatkundlicher Perspektive des Letmather Geschichtskreises.